Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter

Meldung: Kurd Laßwitz Preis 2018

vom: 12.06.2019

Kurd Laßwitz Preis 2018 (Ausschnitt)
 
 Bester deutschsprachiger SF-Roman mit Erstausgabe
 
 Andreas Eschbach, NSA – Nationales Sicherheits-Amt
 Lübbe
 
 
 Beste deutschsprachige SF-Erzählung mit Erstausgabe
 
 Thorsten Küper, Confinement
 in: Michael K. Iwoleit und Michael Haitel (Hrsg.)
 Nova 26
 Amrûn
 
 
 Bestes ausländisches Werk zur SF mit deutschsprachiger Erstausgabe
 
 Jasper Fforde, Eiswelt (Early Riser)
 Heyne
 
 
 Beste Übersetzung zur SF ins Deutsche, erstmals erschienen
 
 Jakob Schmidt für die Übersetzung von
 Kim Stanley Robinson, New York 2140 (New York 2140)
 Heyne
 
 
 Beste Graphik zur SF (Titelbild, Illustration) einer deutschsprachigen Ausgabe, erstmals erschienen
 
 Michael Marrak für das Titelbild zu
 Michael Marrak, Die Reise zum Mittelpunkt der Zeit
 Amrûn
 
 
 Sonderpreis für herausragende Leistungen im Bereich der Dt. SF
 
 Ronald M. Hahn, Michael K. Iwoleit und Helmuth W. Mommers für die Gründung und Herausgabe des Magazins Nova, sowie Olaf G. Hilscher, Frank Hebben und Michael Haitel für die Fortführung und Mitherausgeberschaft

 

Quelle: www.kurt-lasswitz-preis.de