Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter

Meldung: Graz: Gulaschlesung 2017

vom: 09.03.2017

am 9. März ist es wieder so weit! Die edition keiper startet mit der traditionellen Gulaschlesung ins neue Keiper-Literaturjahr. 21 Autorinnen und Autoren stellen nahezu unser gesamtes Jahresprogramm vor und lesen – in aller Kürze – aus 18 Büchern.
 
 Mit dabei sind: Anna Bartens & Pia Holzer, Sigi Faschingbauer, Ewald Gynes, Harald Hartl, Hans H. Hiebel, Mario Hladicz, Leonie Hodkevitch, Mirella Kuchling, Herbert Lipsky, Martin Luksan, Matthias Ohner, Ulla Puntschart, Rieger & Rieger, Esther Rieser & Tina Veit-Fuchs, Alfred Paul Schmidt, Hans K. Stöckl, Christine Teichmann und Andrea Wolfmayr.
 
 Gulaschlesung 2017
 Wann: 9. März, 18 Uhr
 Wo: edition keiper, Puchstraße 17, 8020 Graz
 
 Das Programm
 ein literarisch-kulinarisches Menü serviert in fünf Gängen
 
 Gruß aus der Küche
 Mario Hladicz: „Gedichte zwischen Uhr und Bett“ (keiper lyrik 15)
 
 1. Gang – Junges Gemüse / Kinder- und Jugendbücher
 Ewald Gynes: „Das Kugeltier“ (Kinderbuch)
 Mirella Kuchling: „David Green“ (Kinderbuch)
 Anna Bartens & Pia Holzer: „Claire und Rose“ (Jugendroman)
 
 2. Gang / Größere Portionen – Romane
 Herbert Lipsky: „Der Maler und der Teufel“
 Leonie Hodkevitch: „Der Stadlbauer“
 Christine Teichmann: „Gaukler“
 
 3. Gang – Innen blutig / Krimi und Abenteuer
 Ullla Puntschart: „Der Hort der Gepiden II“
 Harald Hartl: „Im Angesicht des Todes“
 Rieger & Rieger: „Specht im Schilcherland“
 
 4. Gang – Mit Biss / Satirisches und Humoristisches
 Hans Karl Stöckl: „Es ist alles ganz vielfach“
 Sigi Faschingbauer: „Der Urknall“
 Esther Rieser & Tina Veit-Fuchs: „#männerschlussverkauf“
 
 5. Gang – Gut durch / Romane
 Martin Luksan: „Der Fotosammler“ (Fantasien)
 Hans H. Hiebel: „Jesus, der Mensch“
 Alfred Paul Schmidt: „Im Überfluss klar daneben“ (ein Klangkristall)
 Andrea Wolfmayr: „Ausnüchterung“ (der dritte Roman aus der Provinz)
 
 Dessert
 Matthias Ohner: „Das galaktische Museum oder das Gelee in der Hose“
 
 Im Anschluss an das literarische Programm laden wir zu Gulasch und vegetarischem Curry.

 

Quelle: www.editionkeiper.at