Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter

Meldung: Deutscher Science Fiction Preis 2015: Die Nominierungen

vom: 16.03.2015

Beste deutschsprachige Kurzgeschichte:
 "Der Klang der Posaunen" von Arno Behrend, erschienen in "Schuldig in 16
 Fällen", p.machinery
 "Terradeforming" von Arno Behrend, erschienen in "Schuldig in 16 Fällen",
 p.machinery
 "Revenge" von Diane Dirt, erschienen in "Bullet", herausgegeben von Sven
 Klöpping, p.machinery
 "Der Mechaniker" von Thorsten Küper, erschienen in "Bullet", herausgegeben
 von Sven Klöpping, p.machinery
 "Extremophile Morphologie" von Jacob Schmidt, erschienen in
 "Tiefraumphasen", herausgegeben von André Skora, Armin Rößler und Frank
 Hebben, Begedia
 "Knox" von Eva Strasser, erschienen in "Tiefraumphasen", herausgegeben von
 André Skora, Armin Rößler und Frank Hebben, Begedia
 
 Bester deutschsprachiger Roman:
 "Das Kosmotop" von Andreas Brandhorst, Heyne
 "Feldeváye: Roman der letzten Künste" von Dietmar Dath, Suhrkamp
 "Drohnenland" von Tom Hillenbrand, KiWi
 "MUC" von Anna Mocikat, Knaur
 "Alpha & Omega: Apokalypse für Anfänger" von Markus Orths, Schöffling
 "Kernschatten" von Nils Westerboer, Leander Wissenschaft

 

Quelle: www.dsfp.de