Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Tad Williams
Die dunklen Gassen des Himmels
Bobby Dollar 1
(The Dirty Streets of Heaven)

Der Hörverlag
2013
Übersetzt von Cornelia Holfelder-von der Tann
ISBN-13: 978-3844511772
€ 17,99


Von Alfred Ohswald am 05.06.2015

  Bobby Dollar ist ein Engel im Körper eines Menschen. Wenn ein Mensch stirbt gibt es eine Verhandlung mit einem Vertreter der Hölle und seinesgleichen um deren künftiges Schicksal. Eines Tages verschwindet eine Seele allerdings spurlos und gleichzeitig kommt Dollar in immer größere Schwierigkeiten.
 
  Die „Bobby Dollar“-Trilogie ist ein eher missglückter Versuch, Noir-Krimis mit einem phantastischen Element zu mischen. Schon der großmäulige Sprücheklopfer als Hauptfigur mit seinen überaus bemühten Versuchen, ja immer cool rüberzukommen, ist schon ein höllischer Fehlgriff, um in der passenden Diktion zu bleiben. Dieser misslungene Verschnitt aus Humphrey Bogart und Eddie Murphy produziert bloß dumme Sprüche. Es ist traurig, was aus dem Autor des „Drachenbeinthron“-Epos oder „Otherland“ geworden ist. Es hätte die Finger vom humoristischen Genre lassen sollen. Und natürlich darf die pubertäre Phantasie einer heißen Nacht mit einer natürlich atemberaubend schönen Höllenbewohnerin nicht fehlen. Da versteht man plötzlich, warum Engel in der christlichen Theologie geschlechtslos sind. Das Buch quillt geradezu über vor peinlicher Klischees, die nur von ihrer uninteressanten und unsympathischen Hauptfigur übertroffen wird.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.