Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Paco Roca
Der Winter des Zeichners

Reprodukt
2012
Übersetzt von André Höchemer
128 Seiten
ISBN-13: 978-3943143386
€ 20,-


Von Alfred Ohswald am 27.05.2015

  Der in gedeckten Farben und teilweise s/w gezeichnete Comics erzählt vom Versuch der spanischen Comicszeichner Guillermo Cifré, Carlos Conti, Josep Escobar, Eugenion Giner und José Peñarroya, ein eigenes Comics-Magazin für ein mehr erwachsenes Publikum zu produzieren. Doch durch Intrigen ihres ehemaligen Verlegers scheiterten sie. Im deutschen Sprachraum dürfte wohl nur Francisco Ibanez Talavera (= F. Ibanez) als Schöpfer von „Clever & Smart bekannt sein, der auch eine Nebenrolle spielt. In Spanien sind alle oben genannten Zeichner bekannt.
  Und natürlich macht sich auch die belastende Atmosphäre der Franco-Diktatur bemerkbar. Das alles gibt aber für die meisten deutschsprachigen Leser nicht besonders viel her, außer man gehört zu den wenigen, die sich speziell für die spanische Comics-Szene interessieren.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.