Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Mark Werner
Hölle, all inclusive
Gelesen von Michael Kessler

Audiobook
2009
ISBN-13: 978-3941168138
€ 19,95


Von Alfred Ohswald am 07.10.2009

  Die Hauptfigur Kretsche hat nicht ihre beste zeit, seine Freundin scheint ihm abhanden gekommen zu sein und sein Auftrag, das Liebesleben der Urlauber in Mallorca zu dokumentieren, hält auch jede Menge Fallstricke bereit.
  Das ist eines der wenigen Hörbücher, wo mich die Kürzung nicht stört. Retten kann sie das Buch allerdings auch nicht. Der Humor ist ein wenig zu bemüht und selten wirklich unterhaltsam. Humor lebt zwar teilweise von Klischees, aber immer funktioniert das auch nicht, wie man hier gut sehen kann.
  Die Charaktere sind allesamt recht eindimensional und teilweise recht unglaubwürdig. Wenn die Partnerin einem Mann ins Gesicht sagt, sie hätte mit einem anderen Mann geschlafen und dabei, im Gegensatz zu xex mit ihm, Spaß gehabt, muss er schon ein extremes Weichei sein wenn am Ende er es ist, der sich entschuldigt.
  Die Begegnungen mit Swingern und anderen Sextouristen auf Mallorca, sind trotz aller Bemühungen des Autors, etwas witzig zu sein, weitgehend schlicht langweilig. Die Leser neigen eher zu Mitleid mit diesen traurigen Figuren, anstatt über sie lachen zu können.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.