Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Anke Fürst / Dagmar Ahrens / Petra Boniberger / Sibylle Haenitsch-Weiß
Superidee Geldgeschenke
70 tolle Ideen mit Anleitung und Vorlagen

Droemer Knaur
2004
96 Seiten
€ 8,90 [D] 9,20 [A]


Von Alfred Ohswald am 10.10.2005

  Wem kein passendes Geschenk für eine bestimmte Person einfällt, ist Bargeld immer ein nützlicher und praktischer Ausweg. Allerdings ist Geld zu verschenken meist etwas Stil- und Einfallslos, es fehlt die persönliche Note. Hier sollen kreativ gestaltete Geldgeschenke Abhilfe schaffen. Aber damit steht man erneut vor dem Problem, dass man eine zündende Idee braucht. Es sollte zu der Person oder dem Anlass passen.
  Sollte den Schenkenden zu jemand wirklich nichts Originelles einfallen, gibt es Bücher mit Ideenvorschlägen. Auch das hier besprochene, großformatige Buch stellt Ideen für Geldgeschenke vor. Jeweils auf einer Seite wird ein solches Geldgeschenk passend zu einem Schlagwort gezeigt und auch seine Herstellung erklärt. „Schwarzgeld“, „Schmiergeld“, „Glückstreffer“ oder „Euroflagge“ sind einige Beispiele für solche Stichwörter.
 
  Positiv fallen das Großformat und die Farbabbildungen bei dem wirklich günstigen Preis auf. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist wirklich ausgesprochen günstig. Die gezeigten Ideen bewegen sich allerdings eher im Durchschnittsbereich. Der Aha-Effekt hält sich weitgehend in Grenzen, es wird meist eher ein „Soso“ oder „Na Ja“ bleiben.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.