Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Robert Musil
Der Mann ohne Eigenschaften
Remix, 20 Audio-CDs und Buch

Hörverlag
2004
€ 149,- [D]


Von Alfred Ohswald am 20.11.2004

  Beim Robert-Musil-Institut für Literaturforschung an der Universität Klagenfurt ist gerade eine kommentierte digitale CD-ROM-Ausgabe dieses Werkes in Vorbereitung. Dabei wird nicht nur der veröffentlichte Teil dieses Jahrhundertromans berücksichtigt, es werden auch Notizen, Entwürfen, Fragmente usw. dazu aus Musils Nachlass und Arbeiten aus der Literaturforschung eingebunden. Dieses Projekt dient als Vorlage zu dieser Ausgabe als Hörbuch und Buch.
  Die tatsächlich veröffentlichten Teile des Romans bilden nur etwa die Hälfte des Inhalts der 20 CDs, den Rest bilden der Nachlass und diverse Kommentare verschiedener Literaturwissenschaftler und Schriftsteller. Elfriede Jelinek schrieb zum Beispiel einen Text zum Frauenmörder Moosbrugger, Roger Willemsen über die besondere Form der Liebe bei Musil und Alexander Kluge und Volker Schlöndorff u.a. über eine Verfilmung. Diese Ausgabe wird sich also auf denkbar umfangreiche Weise mit dem Werk auseinandersetzen und damit sicher eine Art Standard setzen.
  Das Hörbuch selbst wird in einer szenischen Lesung von 20 verschiedenen Vortragenden gesprochen, wobei die Kommentare und andere Fremdtexte, die meist von ihren Autoren selbst gesprochen werden, noch nicht mitgerechnet sind. Der angepeilte Perfektionismus der ganzen Produktion macht sich natürlich auch beim Hörbuch, dem zentralen Element, positiv bemerkbar.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.