Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Brigitte Beier / Uwe Birnstein / Beatrix Gehlhoff / Ernst Christian Schütt
Chronik der Weltgeschichte

Chronik Verlag
2001
640 Seiten
€ 34,50 [D]


Von Alfred Ohswald am 17.07.2004

  Bei einer Chronik der Weltgeschichte gibt es in erster Linie die Fragen nach der Ordnung der Informationen, der Gestaltung und des Umfangs. Der Inhalt steht ja weitgehend fest. Der Umfang ist in diesem großformatigen, dicken Wälzer in reichlichem Maß gegeben. Bei der Anordnung der Informationen hat man sich für eine Mischung aus chronologischer Anführung der wichtigen Ereignisse mit jeweils einem einige Zeilen langen Text ohne platzfressende Illustrationen entschieden. Dazwischen gibt es insgesamt 30 lexikonartigen Schwerpunktartikel, jeweils einen grundsätzliche Text, gefolgt von und 15-20 großteils illustrierten kleineren Artikel zu spezifischeren Themen aus dem zuvor in der Chronologie behandelten Zeitraum.
  Diese Kombination ist recht gut geglückt und macht das Buch zu einem idealen allgemeinen Nachschlagewerk zum Thema Geschichte für alle Interessentengruppen. Dazu passt auch das umfangreiche Register am Ende.
  Besonders positiv fällt auf, dass trotz des vorhandenen Platzes nirgends damit etwa mit großflächigen, aber wenig informativen Illustrationen oder einem sehr raumgreifenden Layout verschwenderisch umgegangen wurde. Im Gegenteil, alles wurde in den Dienst der möglichst umfangreichen Informationssammlung gestellt. Selbst die Bilder bei den kurzen Spezialartikeln sind nicht seitenfüllend.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.