Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Umberto Eco
Wie man mit einem Lachs verreist
und andere nützliche Ratschläge

Hörverlag
2002
€ 15,50 [D]


Von Alfred Ohswald am 28.03.2002

  Umberto Eco ist ein sehr vielseitiger Vertreter der schreibenden Zunft und kommt durch seinen Beruf auch viel in der Welt herum. Da liegt es nahe, in der Tradition Peter Ustinovs ein Buch mit Anekdoten über Erlebnisse während dieser Reisen zu schreiben. Natürlich stoßen jedem Menschen, die viel unterwegs ist, viele aufregende, lustige oder absurde Dinge zu. Eco konzentriert sich auf absurde Erlebnisse und hat das nötige Können und Talent, um sie zum Vergnügen des Lesers niederzuschreiben. Man meint fast, ihn vor sich sitzen und mit einem mit einem Augenzwinkern erzählen zu hören.
 
  Natürlich ist auf dieser Hörbuch-CD nur eine Auswahl der Geschichten aus dem Buch zu hören. Die Titelgeschichte, die Beschaffung eines verlorenen Führerscheins, die Eigenarten von Taxifahrern rund um die Welt und seine Heimatstadt bilden das Thema der Auswahl.
  Ein solcher Stoff ist naheliegenderweise ausgezeichnet für ein Hörbuch geeignet. Der Charakter der Geschichten drängt sich für diese Form förmlich auf. So ist es nicht überraschend, dass es eine ausgezeichnete, kurzweilige knappe Stunde auf dieser CD zu hören gibt.
 
 52 Minuten (1 CD)
 Sprecher: Burkhard Kroeber

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.